Das Kehlsteinhaus am Untersberg, mit vielen Besuchern ©KAyOOw  Wikimedia Commons
Buchen
Gutscheine

Kehlsteinhaus am Obersalzberg

Historisch beeindruckendes Ausflugsziel bei Berchtesgaden

Einstiges NS-Quartier im Berchtesgadener Land

Wie ein Adlernest liegt das Kehlsteinhaus hoch über Berchtesgaden. Schon die Anreise zu dem einstigen Repräsentationsgebäude der Nationalsozialisten gestaltet sich beeindruckend. Heute beherbergt das wuchtige Haus, das auf hochalpinen 1.834 Metern liegt, ein Bergrestaurant mit Panoramablick über die Alpen.

Das Kehlsteinhaus und seine Geschichte

Die Straße auf den Obersalzberg erstaunt durch ihre bauliche Einzigartigkeit: Mit nur einer Kehre werden 700 Höhenmeter überwunden. Seit 1952 ist die Kehlsteinstraße für den Individualverkehr gesperrt. Ein Spezialbus bringt die Besucher seitdem zum Kehlsteinparkplatz.

Mit dem Lift zum Kehlstein
Von dort aus geht es abenteuerlich zu Fuß durch einen 124 Meter langen Tunnel zum Aufzug. Die Kabine des Lifts ist weitgehend originalerhalten und mit einer pompösen, verspiegelten Messingverkleidung ausgestattet. In nur 41 Sekunden bringt der moderne Aufzug die Touristen direkt ins Innere des 124 Meter höher gelegenen Kehlsteinhauses.

Führungen

Das Kehlsteinhaus ist von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet und kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

Wanderungen auf dem Obersalzberg

Zum Kehlsteinhaus führt auch eine schöne Wanderung, teils über Waldsteige, teils über asphaltierte Wege.

Rund 2 Stunden Gehzeit sind es vom Ofener Boden bis zum Kehlsteinhaus und zum Gipfel. Oben bietet sich auch der Kehlstein-Rundweg an, der imposante Aus- und Einblicke in die Hochgebirgslandschaft gewährt.

Historischer Hintergrund des Obersalzbergs
Empfehlenswert ist außerdem die Dokumentation Obersalzberg am Busbahnhof, wo Sie die vollständige Bedeutung des Obersalzbergs in Verbindung mit dem Nationalsozialismus kennenlernen.

Ihr Hotel für Ausflüge in Salzburger Land

Vom Hotel Scherer aus erreichen Sie den Parkplatz Obersalzberg in einer Dreiviertelstunde. Das freundliche Hotel mitten in der Stadt Salzburg ist somit eine ideale Ausgangsbasis für Ihren Ausflug in die Region Berchtesgaden. Dies umso mehr, als wir unseren Gästen Parkplätze direkt beim Hotel anbieten können und auch der Salzburger Hauptbahnhof nur fünf Gehminuten entfernt liegt.

Haben Sie Lust das Kehlsteinhaus am Obersalzberg zu erkunden? Dann senden Sie uns jetzt eine unverbindliche Anfrage oder buchen Sie einfach online und sichern Sie sich einen unvergesslichen Urlaub in Salzburg.

Hotel Scherer