BESTPREIS GARANTIE
bei Direkt-Buchung
schließen

BESTPREIS GARANTIE

Ihre Buchungsvorteile!
  • Buchungs-Plattform 24 h verfügbar
  • Bestpreis-Garantie
  • Bis zu 5 % Direktbucher-Rabatt
  • Attraktive Angebote & Packages
  • Prompte Reservierungs-Bestätigung
  • Transparente Buchungsbedingungen
  • Strenger Datenschutz
  • Stets aktuelle Zimmer-Preise
  • Flexible und persönliche Betreuung

Der Salzburger Dom, das Wahrzeichen der Altstadt

Barockes Juwel & Kulisse des Jedermann

Salzburgs Altstadt bietet viele sehenswerte Kirchen, die größte und bedeutendste jedoch ist der Dom zu Salzburg. Seine mächtige Kuppel und die beiden Türme stechen schon von weitem ins Auge. Alljährlich wird auf dem Domplatz das Leitstück der Salzburger Festspiele, das Schauspiel Jedermann, aufgeführt, und auch eine Besichtigung des prachtvollen Bauwerks sollte während einer Stadttour keinesfalls ausgelassen werden.

Der Salzburger Dom im Winter
Der Salzburger Dom im tiefen Winter

Architektur, Kunst und Geschichte versetzen in Staunen

Schon die weiße Fassade, erbaut aus Marmor vom Untersberg, lässt den Besucher vor dem Dom innehalten. Die Jahreszahlen am Tor erinnern an die drei Domweihen – 774, 1628 und 1959. Denn mehrmals wurde der Dom Opfer von Bränden und zuletzt durch einen Luftangriff 1944 teilweise zerstört und wieder aufgebaut. Der erste Kirchenbau entstand 767 unter Bischof Virgil, im Mittelalter wich dieser einem noch prächtigeren Neubau. Das heutige Erscheinungsbild des Doms stammt aus dem Frühbarock aus der Zeit unter Erzbischof Wolf Dietrich.

Ein Rundgang durch das Innere des Doms offenbart die ganze Pracht des sakralen Bauwerks. Nahe des Eingangs befindet sich das bronzene Taufbecken, in dem bereits Wolfgang Amadeus Mozart getauft wurde. Auch die prachtvolle Hauptorgel, die hohe Kuppel und die Domtore sind einen genaueren Blick wert. Linkerhand können Sie in die Krypta hinabsteigen, wo noch Reste der beiden Vorgängerbauten des Doms sichtbar sind.

Tipp: Der Museums-Rundgang DomQuartier schließt einen Teil des Salzburger Doms mit ein und lässt Sie von oben einen Blick in den Innenraum der Kirche werfen.

Führungen durch den Salzburger Dom

In der Advent- und Festspielzeit werden zu festen Terminen Führungen durch den Salzburger Dom angeboten. Auf Anfrage sind Führungen ganzjährig möglich.

Ob Mirabellgarten, Mozarts Wohn- und Geburtshaus, Museen, die Getreidegasse oder der Salzburger Dom: Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Salzburgs erreichen Sie vom Hotel Scherer aus ganz leicht mit dem Bus, mit dem Fahrrad entlang der Salzach oder auch zu Fuß. Somit könnten Sie in Ihrem Urlaub in Salzburg kaum gelegener wohnen. Gerne sind wir Ihnen im Hotel Scherer jederzeit mit weiteren Informationen bezüglich Ihres Aufenthalts behilflich – stöbern Sie durch unsere Pauschalen oder buchen Sie Ihren Urlaub gleich online!