BESTPREIS GARANTIE
bei Direkt-Buchung
schließen

BESTPREIS GARANTIE

Ihre Buchungsvorteile!
  • Buchungs-Plattform 24 h verfügbar
  • Bestpreis-Garantie
  • Bis zu 5 % Direktbucher-Rabatt
  • Attraktive Angebote & Packages
  • Prompte Reservierungs-Bestätigung
  • Transparente Buchungsbedingungen
  • Strenger Datenschutz
  • Stets aktuelle Zimmer-Preise
  • Flexible und persönliche Betreuung

Residenz & Residenzplatz Salzburg

Prunk der Fürsterzbischöfe und Museumserlebnis

Flankiert von Mozartplatz und Dom, unweit der Getreidegasse, befindet sich das Herzstück der einstigen fürsterzbischöflichen Macht in der Salzach-Stadt: die Alte Residenz und die Neue Residenz. Heute geben die dortigen Museen spannende Einblicke in die Geschichte der Stadt und der Fürsterzbischöfe.

Der Residenzbrunnen am Residenzplatz im Sommer
Einzigartige Kunst - der Residenzbrunnen

Die Alte Residenz

Von der prachtvollen Alten Residenz aus lenkten die Salzburger Machthaber bis ins 19. Jahrhundert die Geschicke des Landes. Die Prunkräume, ehemals die Repräsentations- und Wohngemächer der Fürsterzbischöfe, sind heute ein Teil des Museumsrundgangs DomQuartier, der auch Räume des Salzburger Doms und des Klosters St. Peter mit einschließt. In der Residenzgalerie bewundern Besucher eine großartige Sammlung europäischer Maler des 16. bis 19. Jahrhunderts. Ganzjährig können Sie in der Residenz außerdem die Veranstaltung Mozart in Concert genießen, bei der historische Instrumente das einzigartige Ambiente zum Klingen bringen.

Die Neue Residenz

In der Neuen Residenz, in Sichtweite gegenüber der Alten Residenz, sind das Salzburg Museum und das Panoramamuseum untergebracht. Das Salzburg Museum entführt in die Kunst- und Kulturgeschichte von Stadt und Land Salzburg, zusätzlich finden wechselnde Sonderausstellungen statt. Empfehlenswert ist die Kombination dieses Museums mit dem angrenzenden Panorama Museum, wo Sie das riesige Salzburg-Rundgemälde (26 m Umfang) von Johann Michael Sattler aus dem 19. Jahrhundert bewundern können.

Bekannt ist auch der Glockenturm der Neuen Residenz, von wo aus dreimal täglich das berühmte und beliebte Salzburger Glockenspiel ertönt.

Rund um die Residenz

Wer Lust auf eine Kutschfahrt mit zwei Pferdestärken durch die Stadt hat, findet vor der Alten Residenz die Fiaker. Ein paar Schritte weiter betreten Sie das sakrale Herzstück der Stadt, den Dom zu Salzburg.

Ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Hop on hop off-Bus: Vom Hotel Scherer aus liegt Ihnen Salzburg zu Füßen. Innerhalb kurzer Zeit erreichen Sie alle Sehenswürdigkeiten der Altstadt, die Salzburg so einzigartig macht und von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde.

Im Gastgarten des Hotels Scherer, an der Hotelbar und in den gemütlichen Zimmern lassen Sie Ihren Tag in Salzburg Revue passieren und freuen sich auf die nächsten Erlebnisse. Wenn Sie Ihren Urlaub in Salzburg kaum noch erwarten können, dann buchen Sie gleich online ein Zimmer oder senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage!