Schloss Mirabell & Mirabellgarten

Mirabellgarten - schönste Garten Salzburgs

Schloss und Parkanlage im Herzen der Stadt Salzburg

Das Schloss Mirabell gehört insbesondere wegen seiner Gärten zu den bekanntesten Touristenzielen der Stadt Salzburg. Die gesamte Anlage steht unter Denkmalschutz und gehört zum UNESCO-Welterbe. Und wenn Sie das Schloss Mirabell einmal selbst besucht haben, dann werden Sie verstehen warum.

Das Schloss Mirabell

Schloss Mirabell

Eine Location für traumhafte Hochzeiten

So schön ist der Blick vom Rand des Mirabellgartens Richtung Salzburger Altstadt mit Dom und Festung, dass er Besuchern aus aller Herren Länder als eines der Lieblings-Fotomotive in Salzburg dient. Beim Flanieren durch den prachtvollen Park und vorbei an den Attraktionen lässt sich nachfühlen, wie es sich hier in Salzburg vor über 400 Jahren gelebt haben mag.

Damals, im Jahr 1606, ließ sich der damalige Salzburger Fürsterzbischof Wolf Dietrich das Schloss Mirabell im Herzen der Stadt bauen. Ein Liebesgeschenk an seine Salome Alt sollte es sein, und nicht zuletzt aufgrund dieser Geschichte ist der Marmorsaal im Schloss Mirabell als Traum-Hochzeitslocation stets weit im Voraus ausgebucht. Bereits die Engelstreppe, die zum Trauungssaal führt, ist für sich sehenswert.

Vom Hotel Scherer führt Sie ein Spaziergang Richtung Salzburg Altstadt geradewegs zum Schloss Mirabell und durch die wunderschöne Parkanlage, wo auch einige bekannte Szenen aus Sound of Music gedreht wurden.

Der Mirabellgarten

Mirabellgarten in Salzburg

Der schönste Garten Salzburgs

Der Lustgarten hinter Schloss Mirabell zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Salzburg. Die geometrische Grundform des Mirabellgarten ist typisch für das Barock. In der Mitte des Gartens ist der Pegasusbrunnen mit der Pferdeskulptur ein prominenter Blickfang und wird Sound of Music Fans in Erinnerungen schwelgen lassen.

Auf der westlichen Seite des Mirabellgartens führt ein Weg ins Heckentheater, das im Sommer besonders für Brauchtumsveranstaltungen genutzt wird. Hier sollten Sie auch eine Runde durch den Zwergelgarten drehen, von dessen ursprünglich 28 Zwergenfiguren heute jedoch nur mehr gut die Hälfte erhalten sind.

Ebenfalls sehenswert sind außerdem der Rosengarten südlich des Schloss Mirabell sowie die Orangerie, die heute als Palmenhaus dient.

Ihr 4-Sterne-Hotel in der Stadt Salzburg

Vom Hotel Scherer aus ist es nur ein 15-minütiger Spaziergang zum Schloss Mirabell. Und auch viele andere Sehenswürdigkeiten der Stadt Salzburg liegen in Gehdistanz. Unser familiäres 4-Sterne-Hotel ist deshalb eine ideale Ausgangsbasis für die Erkundung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Stadt Salzburg.

Unser Team freut sich auf Ihre unverbindliche Anfrage!

Hotel Scherer (Aussenansicht)
Cookie Consent mit Real Cookie Banner