BESTPREIS GARANTIE
bei Direkt-Buchung
schließen

BESTPREIS GARANTIE

Ihre Buchungsvorteile!
  • Buchungs-Plattform 24 h verfügbar
  • Bestpreis-Garantie
  • Bis zu 5 % Direktbucher-Rabatt
  • Attraktive Angebote & Packages
  • Prompte Reservierungs-Bestätigung
  • Transparente Buchungsbedingungen
  • Strenger Datenschutz
  • Stets aktuelle Zimmer-Preise
  • Flexible und persönliche Betreuung

Sehenswürdigkeiten in Bad Ischl

Des Kaisers Lieblingsort im Salzkammergut

Bad Ischl – eine Stadt voller Charme ca. 1 Autostunde von Salzburg entfernt. Kaiserin Sisi und Kaiser Franz Josef I. weilten sehr gerne in der Kurstadt und zogen ein internationales Publikum nach sich, das im Salzkammergut Kur und Vergnügen suchte. Die Kaiservilla, das Kurhaus mit Kurpark, die Esplanade mit dem Stadtmuseum und die Lehárvilla bilden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bad Ischl.

Die historische Sommervilla des Kaiserpaares
Die prächtige Villa des Kaiserpaares

Die historische Kaiservilla

Die kaiserliche Sommervilla war einst das Hochzeitsgeschenk an das Kaiserpaar. Hier verbrachte das Paar viele Jahrzehnte lang den Sommer. Während Franz Joseph sein Reich regierte, fand Sisi Rückzug in ihrem Marmorschlössl. Ein Spaziergang durch den weitläufigen Kaiserpark lässt Sie die Geschichte des Ortes erleben, die Besichtigung der Kaiservilla ist mit Führung möglich.

Kaiserwoche Bad Ischl

Rund um den Kaisergeburtstag am 18. August befindet sich Bad Ischl eine Woche lang im Ausnahmezustand. Mit Kaiserdampfzug, Gedächtnistrabrennen, der feierlichen Kaisernacht, traditionellen Konzerten, Kaiser- und Kaiserin-Doubles und vielem mehr feiern Einheimische und unzählige Besucher ein nostalgisches Fest zu Ehren der einstigen Monarchie.

Franz Lehár in Bad Ischl

Von 1912 bis 1948 lebte und komponierte Franz Lehár fast jeden Sommer in Bad Ischl. Seine Villa kann heute im komplett originalen Zustand besichtigt werden. Nach ihm benannt ist auch das alljährliche Operettenfestival, das Lehár Festival, welches in den Sommermonaten hochkarätige Darbietungen aus Operette und Klassik bietet.

Die Kaiservilla des Kaiserpaares von außen
Genießen Sie Ihren Urlaub in Bad Ischl

Bad Ischls Geschichte im Stadtmuseum

Im Seeauerhaus auf der Esplanade 10 feierten Franz und Sisi 1853 ihre Verlobung. Lange wurde das Haus als Hotel geführt, bevor es 1989 von der Stadt in ein Museum verwandelt wurde. Hier lernen Sie die Geschichte von Bad Ischl kennen, vom Reichtum bringenden Salz bis zum Aufstieg des Ortes zum Kurbad und zur Kaiserresidenz. Unter den Schätzen des Museums befinden sich außerdem originale Uniformen und Gegenstände des Kaisers, eine volkskundliche Sammlung sowie eine Ostasien-Sammlung vom Ende des 19. Jahrhunderts.

Ausflug nach Bad Ischl vom Hotel Scherer in Salzburg aus

Besuchen Sie das malerische Bad Ischl während Ihres Urlaubs in Salzburg! Vom Hotel Scherer gelangen Sie in ca. einer Stunde mit dem Auto in die Kaiserstadt, mit dem Zug vom nahen Salzburger Hauptbahnhof müssen Sie ca. 1 h 50 min einplanen.

In jedem Fall, ob Sie nun Ausflüge in die Umgebung oder eine Sightseeing-Tour durch die Stadt planen, bietet Ihnen das Hotel Scherer den idealen Ausgangspunkt. Gerne ist Ihnen das Team bei der Planung Ihrer Aktivitäten behilflich.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Zimmer und speziellen Gruppenangebote und senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage!